Ein guter Start…

Ein kurzes Gedicht, vielleicht gar nicht so schlecht für den Jahresanfang…

Lebe die Zeit!
Schnell ist sie verronnen, verloren, vergeudet,
Wenn Du sie nicht forderst und greifst, gewinnst und gebrauchst.
Lebe, schaffe, genieße und träume
Und finde Dich stets in ihr wieder!
Alleine, zu zweit und mit vielen

Lebe die Zeit
Mit zwanzig, mit fünfzig, mit achtzig;
Spiegel Dich selbst im Moment, lass Vergangnes und Zukunft verfließen!
Lebe die Zeit als ihr Meister
Und sich mit ihr stets wandelnder Zeuge!

C. Holister (c) 2004

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.